Verstrickte Dienstagsfrage 42/2007

Wie passt du Strickteile an deine Figur an? Nicht jeder hat die Gardemaße einer Elfe und es besteht die Notwendigkeit das Strickstück an deine Figur anzupassen, sei es an der Breite oder der Länge. Nehmen wir an, die Anleitung ist für deinen 36-er Pullover, du trägst aber 42 ... wie gehts du vor ? Wie sieht es mit einer evtl. Taillierung aus ?

Vielen Dank Bianca für die heutige Frage!

Mhm, meistens sind die Sachen um die Taille zu weit und um die Oberweite rum zu eng. Dann strick ich nach der Colorato-Erfahrung (ich bin ein Kartoffelsack!!) grundsätzlich eine Taillenschräge und Brustzunahmen. Hin und wieder dann wie bei Colorato mal Trompetenärmel. Und meistens mach ich die Teile etwas länger, da sonst die Proportionen mit den Hüfthosen etwas seltsam aussehen ...

Wie? Na ja, das übliche. Maschenprobe, Dreisatz, Haare raufen, ribbeln und irgendwann über ein (hoffentlich) perfektes Teil freuen .

17.10.07 09:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen