Archiv

Verstrickte Dienstagsfrage 52/2006

Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr steht vor der Tür! Wie sehen denn Eure Vorsätze wolltechnisch aus? Wollabbau? Ufos beenden? Bestimmte Projekte beginnen? Oder geht es einfach weiter wie bisher?

Es fragte das Wollschaf und wünscht Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Schon einfach weiter wie bisher. Und sicher will ich alles beenden, was ich auch anfange...

2.1.07 17:31, kommentieren

Shawl IV

Der Shawl wächst auch weiterhin. Hab über die Feiertage mal versucht, also nur versucht, zu verstehen, wie das mit dem Rand funktioniert und bin kläglich gescheitert. Das muss jetzt sich jetzt erst mal setzen und dann werd ich das mal an einer Attrappe stricken. Vielleicht komm ich dann dahinter, wie es gemeint ist..

Meine Mutter hat sich sehr über den Schal gefreut und trägt ihn mit wahrer Begeisterung.

Vom Colorato Pullover ist nun auch bald das Vorderteil fertig. Nur der Halsausschnitt fehlt noch, vielleicht beende ich das heute. Ich habe nur Kummer, dass die Wolle nicht für schöne lange Ärmel reicht... mal abwarten...

Ich denke, es wir langsam mal wieder Zeit, ein paar Bilder zu machen...

2.1.07 17:36, kommentieren

Verstrickte Dienstagsfrage 1/2007

Wie viele Off Topics (nicht zum Thema Handarbeiten gehörende Themen) akzeptiert ihr beim Bloglesen oder gefällt euch das überhaupt nicht?

Das Wollschaf bedankt sich bei Iris-Julimond für die Frage und wünscht euch ein wundervolles 2007!!!

Ich akzeptiere grundsätzlich alle. Schließlich sind wir ja alle Menschen, und nicht nur Stricknadeln.

2.1.07 23:22, kommentieren

Argh

*argh* wie ärgerlich... nein, dieses Mal ist es nicht der Shawl über den ich mich ärgern muss. sondern zugegeben meine eigene Schusseligkeit. Ich hab nicht richtig aufgepasst und schon haben die Armaussschnitte beim Colorato Vorderteil zu spät begonnen. Ergo, das Ding ist zu lang. Leider hab ich das erst gemerkt, als ich es aufspannen wollte....*grr*. Nun, mittlerweile stricke ich wieder die Armausschnitte und dieses Mal garantiert in der richtigen Höhe.....

 

8.1.07 21:09, kommentieren

Verstrickte Dienstagsfrage 2/2007

Am 9. Juni findet wieder der "world wide knit in public day" statt, also sozusagen der internationale Tag des Strickens, an dem sich StrickerInnen an einem öffentlichen Ort treffen, um gemeinsam ihrem Hobby zu fröhnen.
Wie findet ihr die Idee? Würdet ihr selbst gern bei einem Treffen in eurer Nähe dabei sein oder sogar selbst eins organisieren wollen?

Das Wollschaf bedankt sich bei Helge

Okay, ich hatte keine Ahnung, dass es sowas gibt. Die Idee an sich ist nicht schlecht und ich würde auch zu so einem Treffen gehen. Generell würde ich mir sowieso einen festen Stricker/innenkreis in meiner Umgebung wünschen, mit denen man sich treffen kann.

 

9.1.07 09:34, kommentieren

Geheimnis?

Was eigentlich schon längst kein Geheimnis mehr ist, wurde nun auch öffentlichwirksam notiert

 Hier

1 Kommentar 13.1.07 13:50, kommentieren

Großeintrag

So, frisch aus der Heimat zurück, will ich gleich mal meine Bilderchen unters Volk bringen.

Da wäre zuerst mal das Weihnachtsgeschenk für meine Mutter, der Fusselschal:

Dann haben wir hier eine Nahaufnahme vom Colorato Pulli. Vorder- und Rückenteil sind fertig und ich habe mit einem Ärmel angefangen. Ich versuche, Trompetenärmel zu stricken... bin schon sehr gespannt, ob das so klappt, wie ich mir das
vorstelle.

Und letztendlich gibt es ja auch noch den Shawl. Der sieht mittlerweile so aus. Langsam muss ich mir dir Frage stellen, wie groß er eigentlich
werden soll.

Und das hier war mein Erfolgserlebnis der letzten Woche:

Was das sein soll? Nun, das ist eine Attrappe für den Shawlrand. Und siehe da, es hat geklappt. Nun steht der Fertigstellung des Shawl zumindest technisch nichts mehr im Wege.

Und ihr seid nun wieder auf dem aktuellen Stand

 

 

15.1.07 13:52, kommentieren